Zweck und Ziele

  • Förderung und Verrichtung der religiösen Dienste.
  • Förderung des interreligiösen Dialoges.
  • Förderung der Kultur.
  • Förderung des Zusammenlebens von Menschen unterschiedlicher
  • Religionen und Kulturen, Völkerverständigung und Toleranz.
  • Soziale Betreuung und Beratung der Gemeindemitglieder.
  • Koordinierung und Betreuung religiöser, kultureller und  sozialer
  • Aktivitäten der Gemeinde.
  • Förderung des Erwerbs der deutschen Sprache durch Migranten/ innen.
  • Förderung von Jugendarbeit.
  • Förderung von Seniorenarbeit.
  • Förderung von Bildung und Studium.
  • Hilfsaktionen für Opfer von Naturkatastrophen.
  • Beratung und Hilfestellungen bei Wallfahrten.
  • Förderung und Angebote für Frauenarbeit und frauenspezifische Beratung.
  • Hilfestellung in Todesfällen (seelsorgerisch).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.